zum Inhalt springen

Niederländische Literatur

Institut für Niederlandistik

Lindenthalgürtel 15a

50935 Köln

Deutschland

Telefon: +49 (0)221 470 4161

E-Mail: leuker[at]uni-koeln.de

Anmeldung zur Sprechstunde

Forschungssemester von Prof. Leuker im SoSe 2021

Liebe Studierende,

im Sommersemester 2021 nehme ich mein reguläres Forschungssemester wahr. Ich erteile keine Lehrveranstaltungen. Zwei meiner fünf Lehrveranstaltungen werden durch Lehrbeauftragte erteilt, eine kann ersatzweise bei Charlotte Kießling absolviert werden. Das Lehrangebot sieht im Sommersemester 2021 folgendermaßen aus:


Bachelor-Studiengänge:

Dr. Gwennie Debergh: PS Literaturwissenschaftliche Modelle und Methoden

HS Ausgewählte Aspekte der niederländischen Literatur (nur Bachelor Lehramt HRG): Ersatzweise kann das Seminar Literatuur en ecokritiek bei Charlotte Kießling besucht werden.


Master-Studiengänge:

Dr. Christina Lammer: HS Literatur im Niederländischunterricht

Für die Masterstudiengänge entfällt im Sommersemester 2021 das Hauptseminar Literaturwissenschaft Spezialthemen.

Bitte belegen Sie dieses Seminar ersatzweise im Wintersemester 2021/22.

Es ist gewährleistet, dass Sie das Aufbaumodul 2 des MEd. Lehramt Gy/Ge/Bk binnen zwei Semestern absolvieren können.

In jedem Semester besteht die Möglichkeit, bei mir die mündliche Modulprüfung im Master abzulegen. Im Sommersemester 2021 prüfe ich gemeinsam mit der Lehrbeauftragten, Frau Dr. Christina Lammer.


Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an mich unter leuker[at]uni-koeln.de.

 

Prof. Dr. Maria-Theresia Leuker

 

Aktuelle Publikationen

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

  • Niederländische Literatur des 17. bis 19. Jahrhunderts
  • Poetik des Wissens
  • Koloniale und postkoloniale Literatur
  • Literatur, Politik und Posture im 17. und 18. Jahrhundert

Aktuelle Lehrveranstaltungen im SoSe 2021

Kolloquium: Kolloquium II SoSe 2021: Prüfungsvorbereitung und Arbeitstechniken